Iaijutsu




Sekiguchi Komei sensei
21.Hauptmeister Muso Jikiden Eishin Ryu Iaijutsu seit 1980
Gründer und Präsident Komei Jyuku


Sekiguchi sensei studierte seit seiner Jugend die japanischen Kampfkünste
Judo, Kendo, Karate.
In Iaijutsu wurde er vom 20. Soke Masamitsu Onoe ausgebildet.
1980 wurde er von seinem Lehrer zum Jukucho ernannt.
Sekiguchi sensei widmet sein Leben mit all seiner Energie dem Ziel,
die Techniken und die Philosophie dieser Schwertkampfkunst
weltweit zu verbreiten und jenseits von politischen und kulturellen Grenzen
zu Freundschaft und gegenseitigem Verständnis und Respekt beizutragen.
Sekiguchi sensei ist ganz und gar erfüllt vom Geist des Budo und vermag so,
uns nicht nur Technik und Wissen weiterzugeben , sondern zu vermitteln,
was hinter der Technik steht.